Branchen und Anwendungen

Lisa X
SLS 3D-Drucker

Lisa X SLS 3D-Drucker ist eine neue, viel schnellere und größere Kompaktmaschine.

Lisa X

Der Lisa X SLS 3D Drucker wurde entwickelt, um Ihnen die Freiheit zu geben Ihre Innovationen besser und schneller voranzutreiben.

Lisa X – Die Hauptvorteile

Industrielle
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit von bis zu 14 mm/h – drucken Sie die meisten Aufträge innerhalb von 24 Stunden fertig. Es können bis zu fünf Druckbetten pro Woche gedruckt werden, wodurch Sie Prototypen und weitere Iterationen schneller erstellen können.
Größeres
Bauvolumen
Die Druckbettabmessungen von
130 x 180 x 330 mm machen
Lisa X zum größten kompakten SLS-Drucker in unserem Arsenal.
Es können mehrere Elemente bzw. größere Objekte gedruckt werden.
Eine große Auswahl
an Materialien
Neun Materialien, von extrem langlebigen, flexiblen Materialien bis hin zu spezielleren Qualitäten wie ESD-Pulver.
Das Anwendungsspektrum ist dank einer großen Anzahl von den zu verwendeten Materialien enorm.
Offenes Drucksystem
Keine vordefinierten Parameter und eine große Auswahl an kompatiblen Materialien.
Sie können sowohl auf unsere kompatiblen Materialien als auch auf Ihren eigenen zurückgreifen.
Um noch Flexibilität in Anspruch nehmen zu können, können Sie ebenfalls von unseren empfohlenen Druckeinstellungen Gebrauch machen.

Geschäftsvorteile

  • Industrielle Druck-Geschwindigkeit und Qualität
  • Großes Bauvolumen
  • Offenes Materialsystem (50–210º)

Technical benefits

  • Supereinfacher Materialwechsel
  • Ergonomische Handhabung
  • Kompakte Abmessungen
Druck- und Kühlzeit Die Druck
Kühlzeit der Lisa X ist bis zu 40 % geringer als die der Lisa PRO.
Ergonomische Handhabung
Lisa X macht es möglich, dass Materialien binnen 15 Minuten gewechselt werden können. Dazu kommt, dass die Abkühlzeiten kurz ausfallen. Hervorragende Druckqualität Mit der Lisa X muss nicht auf Qualität verzichtet werden, um die gewünschten Ergebnisse schneller zu erzielen.
Hervorragende Druckqualität
Mit der Lisa X muss nicht auf Qualität verzichtet werden, um die gewünschten Ergebnisse schneller zu erzielen. Bei der Begutachtung der Ausdrucksqualität werden Sie erstaunt sein, dass Sie ebenfalls Zeit eingespart haben.
32 offene Druckparameter
Mit der Open-Source-Software lassen sich eine Reihe von 32 Druckparametern ändern und feintunen, die gewünschten Formen entwerfen und einzigartige Eigenschaften in Ihren Ausdrucken entdecken.
Rigo Herold
Professor Dr.-Ing., Universität Zwickau in Deutschland

Es war für mich die beste Wahl, um alle Anforderungen zu erfüllen: Möglichkeit, komplexe Strukturen zu drucken, Preis, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit.

Maurice Briggs
Direktor bei Lazerthrust

Sinterit LISA ist das am besten zugängliche Mittel, um präzise, ​​zwanglose Lösungen für moderne Probleme zu finden.
Die Technologie hält, was sie verspricht, und das Team von Sinterit widmet sich der Zusammenarbeit mit seinen Kunden, um deren Ziele zu erreichen

Peter Benthues
H. Gautzsch Firmengruppe

Für ein Unternehmen zu Beginn einer Untersuchung ist die Unterstützung und das Gespräch mit den Technologieexperten von großem Nutzen.
Die LISA ist eine der wenigen wirtschaftlich machbaren Lösungen in den ersten Phasen jeder AM-Strategie. Bei geringeren Lautstärken ist es eine perfekte Lösung

Lluís Llenas
Regner

Die FFF- und SLA-Teile sind eine gute Wahl, um sich einen physischen Eindruck von den Designs zu verschaffen und grobe Prototypen zusammenzubauen. Aber wenn es darum geht, zuverlässige Prototypen herzustellen, die in unseren Ermüdungstests verifiziert werden sollen, oder um Funktionsmuster zur Validierung an unsere Kunden zu senden, ist SLS die einzig akzeptable Wahl.

Walter Pucheanu
F&E-Techniker
Institut für Chemie- und Bioingenieurwesen (CBI) / Universität Erlangen–Nürnberg

Die Druckqualität der Lisa PRO ist beeindruckend.

Sean Higgins
Nabson Inc.

Um mit unserer Produktionsnachfrage Schritt zu halten, haben wir die Lisa PRO in den letzten Monaten fast 7 Tage die Woche ohne Zwischenfälle betrieben und über 1500 Hüllen produziert.

Ausschließlich hochwertiger 3D-Druck

Höchste Druckqualität steht bei uns immer im Vordergrund.

Technische Spezifikation

GENERAL
Fasergekoppelter IR-Diodenlaser, 30 \[W]; λ = 976 ± 3 \[nm] bewertet bis > 30.000 Std
Galvo
650x610x1200 [mm] (25.6×24.0x47.2 [in])
145 [kg] (319.7 [lbs])
DRUCKERPARAMETER
398 [mm] (15.7 [in])
TPU-basiertes / flexibles Material:130x180x340 \[mm] (5,1×7,1×13,3 \[in]) PA / PP: 130x180x330 \[mm] (5,1×6,7×13,3 \[in])
0.075 – 0.175 [mm] (0.003 – 0.006 [in])
bis zu 14 \[mm/h] (0,55 \[in/h])
bereits verbaut
0.48 [m3/h] = 8 [l/min.]
SOFTWARE
STL, 3MF, OBJ, 3DS, FBX, DAE
Microsoft Windows 10 oder höher
STROMVERSORGUNG
230 [V] AC, 50/60 [Hz], 7.5 [A] or 100-120 [V] AC, 50/60 [Hz], 15 [A]
0.85 [kW]
1.65 [kW]
Kompatible Materialien
PA12 Smooth – erhältlich
Standard-Prototyping
PA11 Onyx – erhältlich
Standard-Prototyping
PA11 CF – bald erhältlich
Performance & Spezialanwendungen
PA11 ESD – bald erhältlich
Performance & Spezialanwendungen
PP Polypropylene – bald erhältlich
Flexible
Flexa Bright -bald erhältlich
Flexible
Flexa Soft – bald erhältlich
Flexible
Flexa Grey – bald erhältlich
Flexible
TPE – bald erhältlich
Flexible

Materialien

Standard-Prototyping
Performance & Spezialanwendungen
Flexible
Diese Branchenführer haben Sinterit ihr Vertrauen geschenkt

Ein Open SLS 3D-Drucker? Was ist denn das?

Beim Selektiven-Lasersintern-Druckverfahren spielt die Temperaturverteilung eine entscheidende Rolle.

Die 22 Heizelemente, die über vier Heizzonen verteilt sind, ermöglichen die Temperaturschwankungen im Inneren des Druckers genau zu kontrollieren. Die daraus resultierende Vielzahl von Optionen zum Ändern und Anpassen von Parametern ermöglicht es Ihnen, den Druckprozess für entwickelte Materialien zu optimieren, neue Forschungsmethoden zu testen und Ausdrucke in höchster Qualität zu erstellen.

Mittels offener Parameter der Lisa X behalten Sie die Oberhand über die vier Heizzonen.

Sinterit Studio

Eine Ihren Anforderungen gewidmete Software, die alles möglich macht
Wir haben unsere Software im eigenen Haus entwickelt, und zwar mit der Absicht einen benutzerfreundlichen Assistenten für die Druckvorstufe zu schaffen, einschließlich der Funktionalitäten zur Modellpositionierung. Die Software kann auch mit der Auto-Packing-Funktion verwendet werden. In Sinterit Studio können Sie auch erweiterte Optionen auswählen und sich die offenen Parametern zunutze machen.

Preise für Probedruck

Material
3D Drucker
Model
Material
3D Drucker
Model
Full bed
Printing Costs

Der angegebene Preis gilt für einen Einzeldruck, berechnet für den Druck der gesamten Kammer bei einer Packungsdichte von 15 %.

Sehen Sie sich den Arbeitsablauf der Lisa X, der Pulverhandhabungsstation, des Sandstrahlers SLS und des ATEX/Intertek-Vakuums

Wir kümmern uns

Lernen Sie unser Kundensupport-Team kennen. Unsere persönlichen Berater sorgen dafür, dass Sie keine Nullachtfünfzehn-Antworten erhalten oder in endlosen Warteschleifen hängen bleiben. Wir bieten persönlichen Kontakt und Engagement bei der Lösung von Problemen, Schulungen als auch technische Beratung, um Ihren Ideen Flügel zu verleihen.
Grzegorz Konwalinko
Senior Support-Spezialist
+48 570 702 886
Adam Klimczak
Spezialist des technischen Hilfedienstes
+48 570 702 999

FAQ

Was ist die Baukammertemperatur? Oder die maximal verfügbare Prozesstemperatur?

Die Temperatur hängt vom zu verarbeitenden Material ab. Die Höchsttemperatur beträgt aber 210 Grad Celsius.

Was ist die Abkühlzeit für einen vollständigen Aufbau?

Ein vollständiger Aufbau braucht in etwa 2 Stunden zum Abkühlen

Läuft die Maschine einphasig oder dreiphasig?

Die Maschine wird mit einphasigem Strom eingespeist.

Wissensbasis

Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular












    [lc_medium]

    Lassen Sie uns Ihnen bei der Auswahl der besten 3D-Drucklösung helfen

    Wir verstehen, dass die Auswahl der richtigen 3D-Drucktechnologie selbst für Profis eine entmutigende Aufgabe sein kann. Deshalb laden wir Sie ein, unsere Berater zu konsultieren und so viele Fragen wie nötig zu stellen. Unsere Experten helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Technologie für Ihre Anwendungen, schlagen Ihnen die benötigten Pulver vor, liefern weitere Informationen für Spezifikationen oder Ausschreibungen oder senden Ihnen Musterausdrucke, die die von Ihnen gesuchten Funktionen demonstrieren. Senden Sie ein Formular und versuchen Sie, alle Ihre Bedürfnisse zu beschreiben, damit wir vorbereitet sind, wenn wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Sobald wir Ihre Nachricht erhalten haben, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
    Sprechen Sie mit unseren Experten
    E-Mail: sales@sinterit.com
    Unsere Berater:
    Katarzyna Wcisło
    Internationaler Vertriebsspezialist
    einen Termin machen
    Wojciech Kalina
    Internationaler Vertriebsspezialist
    einen Termin machen
    Fülle das Formular aus













      TEST #2 DE

      ppp
      gfdgfg
      gdfg
      gdfg
      gdfg













        [contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

        This product includes GeoLite2 data created by MaxMind, available from https://www.maxmind.com.
        Skip to content